News

Hallenfliegen

November 3rd, 2022|Kommentare deaktiviert für Hallenfliegen

Hallenfliegen

November 3rd, 2022|Kommentare deaktiviert für Hallenfliegen

Hallenfliegen

November 3rd, 2022|Kommentare deaktiviert für Hallenfliegen

Hallenfliegen

Oktober 6th, 2022|Kommentare deaktiviert für Hallenfliegen

Hallenfliegen

August 7th, 2022|Kommentare deaktiviert für Hallenfliegen

Teilnehmen können Geimpfte => Gi. und Genesene => Gn. (bitte im Flugbuch vermerken). Für Getestet => Gt. kann nur geltend gemacht werden, wenn ein Dokument vorgelegt werden kann. Test vor Ort ist nicht möglich. Sollten [...]

Über uns

Der Modellflugclub MFC Red Baron e.V. wurde am 17. Februar 1995 in Kirchheim bei München gegründet.Das erste Fluggelände im Kirchheimer Moos musste nach kurzer Zeit wieder aufgegeben werden. Zwei Jahre später lässt sich der MFC Red Baron auf dem Staatsgut Grub im Landkreis Ebersberg auf einem 1,1 ha großen Gelände nieder und erhält am 25. November 1997 seine Aufstiegserlaubnis für ferngesteuerte Flugmodelle bis 25 Kg Abfluggewicht. Verbrennermodelle dürfen auf unserem Platz bis 78 dB (A),  gemessen in 25m, geflogen werden.

Termine

Kalender

Unser Fluggelände

Flugplatzaufteilung

Flugraum

Der Flugraum erstreckt sich beginnend 100m östlich des Start- und Landefeldes bis 500m
Richtung Westen. Richtung Süden ca. 100m bis zur Straße „Am Gewerbepark“ und
Richtung Nordwesten 250m bis zur „Staatsstraße 1“. Das Gewerbegebiet, die
Staatsstraße, anwesende Piloten und geparkte Autos dürfen nicht überflogen werden.

Für Flugmodelle mit Verbrenner:

Werktags (Montag-Samstag) von 08:00 Uhr – 20:00 Uhr
Sonn- und Feiertags: von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr und 15:00 Uhr – 20:00 Uhr

Unabhängig von diesen Zeiten hat der Flugbetrieb mit Flugmodellen aller Art außerhalb
der Nachtzeiten zu erfolgen. Nicht geflogen werden darf am Karfreitag, Allerheiligen und
Heiligabend sowie 30. Dezember wegen Treibjagd.

Anfahrt

Um auf unseren Flugplatz zu kommen benutzen Sie bitte die Anfahrt aus der nördlichen Richtung.

Von der Kreisstraße Feldkirchen die A 99. überqueren und unmittelbar vor der Linkskurve vor der Überführung über die Bahn einfach rechts auf den Schotterweg fahren.

Hier bitte langsam fahren und auf die Spaziergänger achten. Nach ca. 500 Meter die erste Möglichkeit links abbiegen und schon ist der Flugplatz in Sicht.

Bitte am Wäldchen vorbei von hinten auf den Parkplatz fahren, um die Zufahrt für Rettungsdienste nicht zu blockieren. Die Anfahrt über Parsdorf ( Segmüller ) ist nicht gestattet.

GPS- Daten:

48.156567 Breite/ Latitude

11.774666 Länge/ Longitude

48.156567, 11.774666

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Wetter

[wpc-weather id=“12358″ /]